Tagebuch einer käuflichen Dame

 


Tagebuch einer käuflichen Dame
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    napoldee
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   17.05.16 01:46
    jmMVyO vfmkzvoifuwz, [u


http://myblog.de/chiliapple

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einfach ungezwungen schreiben...

Momentan mache ich mal wieder ein bisschen Ruhepause. Es geht dem Monatsende zu, die Männer haben kaum Geld. Also habe ich Zeit, mich mal wieder anderen Dingen zu widmen. Heute Abend habe ich beschlossen, mich spontan mal wieder bei irgendeiner Community anzumelden. Als erstes wollte ich wer-kennt-wen wählen, aber die sind an der Konkurrenz zu Facebook wohl pleite gegangen. Schade eigentlich, sind immer alle für ja soooo viel Privatsphäre und dann flüchten sie sich dahin, wo sie ja möglichst keine haben. Also andre Community gewählt, angemeldet, ein Profilbild hochgeladen. Natürlich eins von mir, und noch während ich meine Angaben vervollständige und ein paar mehr Bilder hochlade, kommen schon die ersten Mails. Aber aus Erfahrung weiß frau, viel Gescheites wird nicht dabei sein. Und siehe da.... Ich finde es aber persönlich schon interessant, wie viele Schreibweisen es für das Wörtchen hey gibt. Dieses kleine Hey fande ich nun schon 5 mal vor. Hey. Hi. Hay. Hai. Hei. Was soll man da bitteschön zurück schreiben? Ich bin an einem kleinen ungezwungenen Chat für heute abend interessiert, der mir etwas die Zeit vertreibt, mich vll etwas zum Lachen bringt, aber schon so ein Anfang ist doch schlimmer als keiner. Aber Spaß mitgemacht, jedem der kreativen Köpfe mit einem ebenso kreativen Hey. geantwortet. Nächste Frage was machst du. Na was wohl? Am PC sitzen und schreiben. Die Höhe war ein 26 Jähriger, der mir direkt in Mail zwei anbot, seinen Penis zu zeigen. Na fein. Da meldet man sich als Frau ohne schlechte Gedanken in einem Chat an, und dann gleich sowas. Haben die Männer keinen Stolz? Wieso macht man das? Wieso will ich als Mann unbedingt mein Geschlechtsteil verschicken? Ich könnte mir einen Spaß machen und ihm dann sein Bild in sein Gästebuch posten, aber nein, gut ich belasse es bei einer Sperrung. Wobei der Spaß wäre es wirklich wert gewesen und solche Menschen schreien doch danach, das sowas passiert! Ich würde doch niemals, und das sag ich trotz meines Berufes, einfach an wildfremde Menschen ein Bild meiner Muschi schicken! Nun gut.. Also ich muss sagen, ich finde meine Antworten heute selbst sehr gut :D Die was machst du Frage habe ich nun schon zwei mal bekommen... Mit dies und das am Pc beantwortet... Werde genauer bitte... Wenn ich dir sage, ich schreibe hier Mails und nebenbei an meinem Blog, war das dann das, was dich interessierte ? Mit einem beleidigten Sorry war ich den dann schon mal los. So einen netten Chatpartner hab ich doch noch gefunden, deswegen soviel von mir heute hier - bis bald
29.10.14 23:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nofap / Website (1.11.14 11:06)
Exhibitionisten empfinden sexuelle Lust bei der Präsentation ihrer Geschlechtsteile. Sie können an ihrem Trieb nichts ändern.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung